Ellwanger und Geiger Privatbank,  
Stuttgart - Germany 

Produkte: Vinyl-Tapete, Walltalkers | Design: Designventures | Fotos: Sarah Weiselowski

Eleganz zahlt sich aus 

Vertrauen, Tradition und Exklusivität sind wichtige Leitlinien der Stuttgarter Privatbank Ellwanger und Geiger. Auch die Räumlichkeiten des Bankhauses spiegeln diese Werte wider. Für deren Umgestaltung Anfang 2019 sollten die hierfür verwendeten Produkte zum Konzept des traditionellen, aber zugleich modernen und innovativen Bankhauses passen. Ziel war es, aus einer Reihe von Büros ein großzügiges Zentrum der Kommunikation mit modernster Technik und Platz für bis zu 50 Meeting-Teilnehmern zu machen. Hierfür wandelte der Interior Designer Joerg Heinrich von Designventures einen Teil der Einzelbüros in ein Großraumbüro um, das sich gleichzeitig als Tagungsraum nutzen lässt.

Der Clou: Vescoms Walltalkers Mag-rite dient an einer kompletten Wand des Meeting-Raumes als großzügige Präsentationsfläche. Dabei erweist sich die Whiteboard-Tapete als wahres Multi-Talent. Denn sie dient nicht nur als Projektionsfläche für den im Mobiliar eingebetteten Beamer, sondern ist auch gleichzeitig magnetisch und beschreibbar. Damit kann sie für vielfältige Meeting-Konzepte und Visualisierungsmöglichkeiten eingesetzt werden.

 

Elegante Akzente setzte der Innenarchitekt darüber hinaus mit Vescoms Vinyl-Tapete Tonga in Anthrazit. Das markant gestreifte 3D-Dessin findet sich im Empfangsbereich und immer wiederkehrend in den Büros und in den Meeting-Räumen der Bank.

Verwendete Dessins 

mag-rite

1062.01

tonga

1082.01 - 1082.19