Neue deckenhohe  
Black-Outs und Dim-Outs  

Stilvoll, weich und geschmeidig 

Vescom erweitert das Angebot an verdunkelnden Vorhangstoffen um jeweils drei neue Black-Out- und Dim-Out-Qualitäten. Alle Stoffe zeichnen sich durch ein angenehmes Look-and-Feel aus. Sie sind deckenhoch und lassen sich daher nahtlos konfektionieren. Zudem sind sie schwer entflammbar, farb- und lichtecht und sehr langlebig. Die meisten Black-Outs und Dim-Outs sind bei 70 Grad wasch- und damit thermisch desinfizierbar. Mit den neuen Verdunklungsstoffen beweist Vescom einmal mehr, dass Ästhetik und Funktion gut Hand in Hand gehen. Auch wenn die Textilien lichtundurchlässig sind, wirken sie freundlich und stilvoll. Zudem fallen sie sehr geschmeidig.

Black-Out: 100% Verdunklung 

Mit den neuen Black-Outs von Vescom lassen sich Räume vollständig verdunkeln. Das Dessin Sotra ist ein klassischer Vorhangstoff in Seidenoptik und steht in satten Farben wie Bordeauxrot und Dunkelblau zur Verfügung. Elba dagegen ist mehrfarbig und fein gerastert und in 20 Pastell- und Baumwolltönen erhältlich. Der stilvolle Dekorationsstoff Moroni besticht durch seinen Baumwoll-Look. Er wurde technisch weiterentwickelt und ist jetzt in 21 neuen frischen und klaren Uni-Tönen verfügbar.

Dim-Out: Bis zu 99% Verdunklung 

Das Fischgrätdessin Koro orientiert sich an klassischen Stoffen für Herrenanzüge und ist in Grautönen, neutralen Farben und Erdtönen erhältlich. Struktur und Farbe verleihen dem Material ein ganz spezielles Aussehen. Rani zeichnet sich durch eine Webstruktur mit einem schlichten Leinenlook aus und ist in freundlichen Farben erhältlich. Bedra, seit Jahren ein Bestseller in der Kollektion, ist ein Uni-Dessin mit einem leichten Glanz. Die Farbpalette wurde überarbeitet und erweitert. Neben hellen und dunklen Tönen stehen jetzt noch mehr neutrale Farbnuancen zur Auswahl.

 

Alle Black-Outs sowie die Dim-Outs Koro und Rani haben eine helle Rückseite. Sie sorgen damit für eine harmonische Außenansicht des Gebäudes und wirken zudem wärmeisolierend.