Neue Möbelstoffe und umfassende Farb-Updates 

Noch mehr Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten 

Zum Jahresbeginn erweitert Vescom seine Möbelstoffkollektion mit den drei neuen Dessins Eliot, Burton und Noss. Darüber hinaus hat der Hersteller die Farbpalette seiner Möbelstoff-Klassiker Zanzibar, Ariana und Lani überarbeitet. Die Stoffauswahl umfasst Chenille, Bouclé, Wolle, Velours und Melangen. Die Besonderheit: Obwohl sich die Dessins in Struktur und Farbe unterscheiden, lassen sie sich hervorragend miteinander kombinieren. Vescom fertigt alle sechs Stoffe in der hauseigenen Weberei.

Eliot, Burton en Noss: Robust und gut zu verarbeiten 

Die Newcomer Eliot, Burton und Noss lassen sich sehr gut kombinieren und sind einfach zu verarbeiten. Die Stoffe sind robust, äußerst verschleißfest und schwer entflammbar. Ein zusätzlicher Vorteil: Da es sich um Melangen handelt, fällt Schmutz weniger auf.

Eliot ist ein Bouclé mit einem modernen, grafischen Muster. Das Dessin wirkt sportlich und frisch und kommt besonders in Büroräumen und modernen Hotelinterieurs gut zur Geltung. Eliot ist in 18 Farben, mit denen sich Akzente setzen lassen, erhältlich, beispielsweise hellblau, gelb, kupfer-orange und korallenrot. Burton ist ein Melange-Bouclé, dessen Farbpalette 23 kräftige Töne wie Korallenrot oder frisches Gelb umfasst. Die beiden Stoffe lassen sich einzeln einsetzen oder auch miteinander kombinieren und bieten damit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Noss: Chenille-Qualität mit einem soften Touch 

Noss ist eine Chenille-Qualität mit einem soften Touch. Dennoch ist sie sehr robust und langlebig, sodass sich der Stoff besonders gut für die Hotellerie eignet. Noss ist in 24 Farben verfügbar, darunter vor allem Grautöne und pudrige Pastellfarben.

Zanzibar und Ariana in neuen Farben 

Seit Jahrzehnten ist Vescom Spezialist für Mohair-Velours-Stoffe aus der eigenen Weberei. Beweis dafür sind die beliebten Klassiker Zanzibar und Ariana. Beide Stoffe wirken sehr luxuriös, hochwertig und natürlich. Sie fühlen sich weich und angenehm an und sind sehr langlebig. Zanzibar wirkt durch seine matten Farbtöne eher dezent und ist dadurch vielfältig einsetzbar. Die völlig neue Farbpalette umfasst pudrige Farben in sanften, neutralen Tönen sowie Akzentfarben wie Spiced Honey, Cinnamon, Petrol und Bordeauxrot.

 

Der Möbelstoff Ariana zeichnet sich durch seinen besonderen Glanz aus. Die neue Farbpalette besteht aus 35 Farben, von Pastell- und Pulvertönen bis hin zu kräftigen Tönen wie Rost, Petrol, Smaragd, Mauve, Violett und Rosa. Zanzibar und Ariana sind langlebig, robust, sehr verschleißfest und sind, unter anderem dank ihrer akustischen Werte, für Theater oder Hotels eine perfekte Lösung.

Lani: neue Farben 

Auch der Klassiker Lani ist in vielen neuen Farben verfügbar. Der Möbelstoff ist ein gewebter Wollfilz mit einer deutlichen Weboptik und einer sehr hohen Verschleißfestigkeit von 250.000 Martindale. Anders als die Wollmelangen Lamu und Wolin ist Lani ist in Unifarben erhältlich. Die Farbpalette wurde aktualisiert und umfasst 56 softe und behagliche Farben, die sich ausgezeichnet für den Einsatz in Büros und Hotels eignen.

Erfahren Sie mehr über alle Möbelstoffe