Ameron Hotel Königshof, Bonn - Germany 

Produkt: Wandbekleidung | Innenarchitekten: Fine rooms design konzepteGMBH, Berlin | Bildverweise: Uschi Fellner von Feldegg (Zimmer) / Wolfgang Stahr (Restaurant)

Eine Hommage an die Historie 

Der Königshof am Bonner Rheinufer ist ein Haus mit besonderer Geschichte. Zu der Zeit als Bonn Regierungssitz war, residierten und trafen sich hier politische Größen wie Adenauer, Kohl, Kennedy, Nixon oder Elisabeth II. von England. Die Historie des Hauses bezogen die Innenarchitekten Isabella Hamann und Markus Hilzinger von Fine Rooms Interior Design daher in die Neugestaltung des Hotels mit ein. Gefragt war Stil-Diplomatie sowie ein subtiler und sensibler Umgang mit dem Bestand.

So entwickelte das Duo alle Möbel und Einbauelemente für die etwa 90 Zimmer individuell, kreierte einen Mix aus dem aktuellen Zeitgeschmack und Mid-Century-Style. Bei den Materialien setzte es auf Qualität, verwendete bei den Bettkopfteilen beispielsweise Produkte von Vescom: Passend zur Farbwelt der sanften Goldtöne ein hochwertiges Kunstleder in Stahlblau sowie passend zur eisblauen Farbwelt die textile Wandbekleidung Xorel, gestreift mit changierenden Nuancen in Blau-Creme-Gold. Beide Materialien sind langlebig, farbecht und leicht zu reinigen. Auch im Restaurant findet sich Xorel – als Strukturtapete auf einer Wandpaneele, an der die Innenarchitekten gekonnt Kunstwerke in Szene setzten.

Verwendete Dessins 

nexus

2534.01 - 2534.17

silica

7039.01 - 7039.22